0

Die Bhagavadgita im Alltag leben

Die vier großen Übungswege des Yoga

15,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783866165199
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 19 x 12 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Die Bhagavadgita zählt zu den wichtigsten heiligen Texten der hinduistischen Kultur. Gleichzeitig werden im Dialog zwischen Meister und Schüler jedoch auch einige der bedeutendsten Lehren der fast dreitausendjährigen Geschichte des Yoga dargelegt. Eckard WolzGottwald zeigt in diesem Buch nicht nur das geschichtliche und philosophische Fundament des Yoga der Bhagavadgita auf, sondern geht vor allem auf die Darlegung der vier großen Übungswege ein: KarmaYoga, JnanaYoga, BhaktiYoga und DhyanaYoga. Die einzelnen Kapitel enthalten zahlreiche Übungen, die zeigen, wie der Yoga der Bhagavadgita heute konkret geübt und gelebt werden kann. Mit ihrer Hilfe kann es gelingen, die heutige Yogapraxis nicht nur zu erweitern, sondern in entscheidender Weise zu vertiefen. Ein wunderbares Lehrbuch für alle, die Yoga nicht nur auf der Matte, sondern als Lebensweg auch mitten im Alltag leben wollen.

Autorenportrait

Dr. Eckard Wolz-Gottwald lehrt Philosophie in der Yogalehrausbildung verschiedener Schulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gemeinsam mit Angelika Beßler gründete er im Jahr 2012 die BDY-Ausbildungsschule 'Yoga-Akademie Münster-Osnabrück'. Einem breiteren Publikum bekannt wurde Eckard Wolz-Gottwald vor allem durch seine zahlreichen Bücher zur spirituellen Philosophie in Ost und West. Sein Yoga-Philosophie-Atlas gehört inzwischen zu den Standardwerken der Yogaphilosophie.

Schlagzeile

Ein philosophisches Übungsbuch im Geiste der Bhagavadgita